Potenzialanalyse

Die Potentialanalyse ist ein geeignetes Werkzeug um eine Risikoabschätzung vorzunehmen. Sie wird häufig eingesetzt um bei neuen oder auch bestehenden Lieferanten mit neuen Standorten, neuen Technologien oder neuen Produkten das Risiko zu quantifizieren.

In der Regel (soweit möglich) wird die VDA 6.3 Potenzialanalyse anhand bereits laufender, ähnlicher Produkte des Unternehmens durchgeführt.

Das Ergebnis der Analyse dient als Grundlage für die Vergabeentscheidung des Beschaffungsumfangs und zur Einschätzung der Qualitätsfähigkeit des Standortes. Zeitlich gesehen findet die Potentialanalyse also statt, bevor ein Liefervertrag zwischen den Parteien geschlossen wird.